Hereinspaziert, Hereinspaziert!

Manege frei für den Zirkus!

Ich durfte in den letzten Wochen wieder Anita alias Frau Scheiner bei einem Probenähen unterstützen. Wobei es hier nicht nur ums nähen, sondern auch ums applizieren und plotten ging. Und alles, wie schon erwähnt, zum Thema Zirkus!

Ein wundervolles Projekt um sich kreativ auszutoben!

Hauptsächlich ging es darum ein Zirkuskissen zu nähen. Dieses gibt es in zwei verschiedenen Höhen, es lässt sich prima als Podest für kleine Artisten oder wilde Tiere , oder einfach nur als Sitzgelegenheit für die Zuschauer nutzen.

Die Bodenkissen lassen sich natürlich je nach Farbkombination auch prima im Wohnzimmer oder anderen Räumlichkeiten nutzen.

Hier ist unser erstes Bodenkissen (die niedrige Variante), das Podest für den wilden Löwen:

Das Bodenkissen besteht aus einem Inlett, welches ich mit Stoffresten, Füllwatte und Schaumstoffresten gefüllt habe. Es lässt sich aber auch mit anderen Materialien prima füllen. Genauere Angaben dazu findet ihr in der Anleitung. Die Außenhülle hat einen großen Reißverschluss, so kann man bequem das Inlett hineinschieben. Vernäht habe ich hier reine Baumwollstoffe.

Die Grundform des Löwenkopfes habe ich appliziert, den Rest geplottet und aufgebügelt.

Für das Bodenkissen habe ich dann noch eine zweite Außenhülle genäht, so kann man nach Lust und Laune das Design wechseln. Als Material habe ich diesmal Polsterstoff (Rest von einem alten Sofa) verwendet.

Zur Zierde gab es eine goldene Häkelborte und appliziert habe ich Elefant “Elsa”. Für die Applikation habe ich ebenfalls Polsterstoffe sowie Kunstlederreste verwendet. Somit ist Elsa schön flauschig. 😉

Wir spielen dann mal weiter Zirkus und feilen an einer neuen Show.

Und wenn ihr jetzt auch Lust auf solche Bodenkissen bekommen habt, »hier« findet ihr die Nähanleitung dazu.

Alle Applikationen zum Sofort Download findet ihr »hier«

und alle Plotterdateien, ebenfalls zum Sofort Download »hier«

Die Dateien lassen sich natürlich auch einzeln nutzen, somit kann man nicht nur Zirkuskissen damit verzieren sondern auch Taschen, Decken, Shirts uvm. 😉

Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße

eure Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*