Ein Pulli kommt selten allein

Ein Ende ist in Sicht, oder doch nicht?

Pulli 1 ist fertig.

Pulli 2 ist fast fertig. Lediglich die Bündchen fehlen noch.

Pulli 3 … ähm, 3?

Ja, der war so nicht geplant, wurde aber spontan gewünscht.

Na gut, ich streng mich an. Vielleicht klappt es dann ja noch zu Ostern.

Der Schnitt ist übrigens der Miro von Worawo. Leicht abgewandelt, ohne Kapuze, Tasche und Ärmelstreifen. Aber ich finde ihn auch so cool.

Die Stoffe lagern hier bereits seit fast 2 Jahren, ich habe sie auf meinem letzten Stoffmarktbesuch bei Stoffe-by-Irene ergattern können. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*