In Klein Hundorf ist bald was los…

Hallo ihr Lieben!

Am 03.Oktober ist es wieder soweit.

In Klein Hundorf findet der beliebte Kunsthandwerkermarkt statt.

Einigen Gewerken kann man direkt bei der Arbeit zuschauen und die Kinder können auch viele Sachen ausprobieren.

Im Märchenzelt findet ein Kamishibai-Erzähltheater statt und die Zauberkünste von Christian Brandes bringen nicht nur die kleinen Gäste zum Staunen. Mit der Pömpel-Armbrust werden Gespenster in ihrer Burg gejagt, die Großen üben sich im Bogenschießen.

Akrobat*innen werden über den Platz ziehen und bereichern das Marktleben durch Walkacts, Clownerie, Stelzenlauf und (Stuhl-)Akrobatik. Für musikalische Abwechslung ist ebenfalls gesorgt.

Ich kann euch einen Besuch nur wärmstens empfehlen, taucht ab in eine andere Welt, lasst euch verzaubern und findet viele schöne Dinge. (Weihnachten ist schließlich auch bald wieder)

(Näh)st- du mir die(se) Hose (um)?

Vor kurzem durfte ich meinem Namen wieder alle Ehre machen und eine Hose kürzen und umnähen.

Eine kleine süße Babyhose, leider war sie noch etwas zu lang gewesen. Aber, was nicht passt wird passend gemacht. 🙂

„Meine Schmusedecke“

Wer den Sandmann kennt, kennt sicher auch die Geschichten der Schmusedecke.

Für alle großen und kleinen Fans gibt es jetzt kleine Kuschelkissen.

Jedes Kissen wird mit Liebe hergestellt, die Rückseite ist frei wählbar.

Magst du lieber Waffelpique oder Plüsch?

Schau doch mal im Shop vorbei, dort findest du eine kleine Auswahl. 😉

Gute Nacht, Schlaft schön… 😀